websitebaker testseite
Private Testseite WB 2.10.0 (Rev.66)

Backup WebsiteBaker

Wie sichere ich WebsiteBaker um später alles wiederherstellen zu können?



Ein exzellenter Teil der Lösung ist  
Leider wird der MySQLDumper nicht mehr weiterentwickelt. Die Version auf GitHub funktioniert aber auch mit PHP7.

Den schiebt man sich per FTP rüber auf den Server, ruft ihn auf und trägt den Datenbankzugang ein.

Danach erstellt man ganz einfach ein Backup der Datenbank,
welches er in einem eigenen Unterordner speichert.
Nun wird die ganze WebsiteBaker-Installation
inklusive MySQLDumper) per FTP runtergeladen.

Für FTP nutze ich das FireFox-Addon FireFTP fireFTP   

Damit kann man z.B. Dateien auf dem Server editieren ohne ständige Abfragen ob man jetzt das Editierte wieder hochladen will. Klar will man.

 
Um sein WebsiteBaker Backup später wiederherzustellen,
lädt man alles wieder hoch,
ruft den MySQLDumper auf, stellt die Datenbank wieder her
und alles ist wie es mal war.

Testen konnte man den MySQLDumper im WebsiteBaker Portable bis SP6, da er dort bereits installiert war. In der SP7-Version wurde er entfernt.



 
Alternativ: Das WebsiteBaker-Modul Backup erstellt ebenfalls Sicherungen der Dateien und der Datenbank. Eine Wiederherstellungs-Funktion ist nicht enthalten. So lassen sich aber einfach Sicherungen erstellen, welche ein Profi später wiederherstellen kann. Jede Sicherung ist besser als keine.


Regelmäßige Backups sparen viel Zeit und Nerven bei verfummelten Fummeleien ...

 
Wir verwenden Cookies zur Verbesserung der Usability. (Snippet Cookie Permission for WebsiteBaker)